Sanierungs- und Insolvenzberatung
Insolvenzstrafverteidigung

  • Kompetente Beratung

    Wir helfen bei Verbraucherinsolvenz, Regelinsolvenz und Schuldenvergleich. Wir bieten Beratung und Strafverteidigung aus einer Hand. » mehr

Honorar

Alle nachfolgend genannten Pauschalhonorare sind Endpreise, sofern bestimmte Beträge genannt sind und verstehen sich incl. ges. Umsatzsteuer. Pauschalhonorare werden abweichend von der gesetzlichen Gebührenordnung nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz(RVG) vereinbart. Fragen Sie unverbindlich nach einem Angebot: 

Verbraucherinsolvenz: Grundpreis 645,00 € 

Bearbeitungsgebühr pro Gläubiger:   25,00 €

Bearbeitungsgebühr pro Immobilie:  90,00 €

 

Verbraucherinsolvenz für ehemalige Selbstständige: Grundpreis 945 € 

(weniger als 20 Gläubiger, keine Forderungen aus Arbeitsverhältnissen /Sozialversicherungsträgern wie Krankenkassen) 

Bearbeitungsgebühr pro Gläubiger:   28,50 €

Bearbeitungsgebühr pro Immobilie: 115,00 €

 

Regelinsolvenz für aktuell Selbstständige und ehemals Selbständige (mehr als 19 Gläubiger/Forderungen aus Arbeitsverhältnissen): Ab 945 €

Bearbeitungsgebühr pro Gläubiger: 28,50 €

Bearbeitungsgebühr pro Immobilie: 115,00 €

 

Außergerichtlicher Vergleich zur Vermeidung eines Insolvenzverfahrens :

Grundpreis 995,00 €,

Bearbeitungsgebühr pro Gläubiger: 75,00 €

 

Insolvenzplan :

Grundpreis 4705,00 €,

zuzüglich Bearbeitungsgebühr pro beteiligtem Gläubiger: Auf Anfrage

 

 

Wir akzeptieren im Einzelfall auch  Ratenzahlung .

Das Pauschalhonorar umfasst folgenden Leistungsumfang:

  1. Wir bereiten Ihre Daten auf.
  2. Wir beantworten Ihre Fragen zu insolvenzrechtlichen Problemstellungen über E-Mail oder Telefon.
  3. Wir gleichen mit Ihnen Ihre Eintragungen in den erforderlichen Formularen ab.
  4. Wir erstellen mit Ihnen gemeinsam Ihren Insolvenzantrag.
  5. Wir bereiten Ihren Vergleich vor und stimmen die Bedingungen mit Ihren Gläubigern ab.
  6. Wir unterstützen Sie bei den Anträgen auf Restschuldbefreiung und Verfahrenskostenstundung.
  7. Wir bearbeiten etwaige gerichtliche Beanstandungen.
  8. Wir führen mit Ihren Gläubigern eine etwaige Nachverhandlungsrunde durch.
  9. Wir unterstützen bei Verbraucherinsolvenzanträgen, indem wir einen Schuldenbereinigungsplan erstellen, wir führen das außergerichtliche Schuldenbereinigungsverfahren durch und erteilen die Bescheinigung gemäß § 305 Insolvenzordnung über den Verlauf des außergerichtlichen Schuldenbereinigungsverfahrens.

 

In allen anderen Beratungsfällen (z. B. Einzelvertretung in Vollstreckungsverfahren , Vertretung in Insolvenzstrafverfahren, Vertretung in Steuer- und AO-Sachen vor dem Finanzamt/Finanzgericht, insbesondere Insolvenzplanverfahren für Verbraucher und Selbstständige), die nicht mit den Pauschalhonoraren zur Verbraucher - oder Regelinsolvenz  in Zusammenhang stehen, berechnen wir ein individuelles  Zeit- oder Festhonorar, das wir nach Ihren Vorgaben kalkulieren.

 

In jedem Fall gilt:  Jede Voranfrage - telefonisch oder per E-Mail - ist kostenfrei.

Jede persönliche Beratung in unserer Kanzlei oder beim Mandanten vor Ort ist kostenpflichtig nach den Vorschriften der Rechtsanwaltsvergütungsordnung (RVG).

 

Im Falle einer Vergütungsvereinbarung gem. § 3a RVG : 

Unsere Tätigkeit beginnt erst und Kosten entstehen ausschließlich dann, wenn wir die von Ihnen unterzeichnete Vergütungsvereinbarung nebst Kostenvorschuss und die unterzeichnete Vollmacht im Original per Post, per Fax oder per E-Mail/Scan erhalten haben. Natürlich informieren wir Sie zuvor über alle voraussichtlich entstehenden Anwalts-und sonstigen Kosten. Ein von Ihnen zu zahlender Vorschuss beträgt in aller Regel mind. 50% des vereinbarten Honorars.

 

Wir unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot, das alle Umstände Ihres Anliegens berücksichtigt.

 

Unsere Garantie:

Alle genannten Pauschalhonorare verändern sich auch bei höherem Arbeitsaufwand nicht. Selbst dann, wenn sich Ihr individueller Fall als schwierig und langwierig erweist, begleiten wir Sie, bis das Ziel eines Schuldenvergleiches oder einer Entschuldung durch Insolvenz / Insolvenzplan erreicht ist.

Kontakt

Kanzlei für Sanierungsberatung und Insolvenzstrafverteidigung

 

Dr. jur. Hans-Jürgen Karsten Rechtsanwalt und Notar a.D.

Parkallee 117

28209 Bremen

 

Tel. 0421 69 202 843

Fax 0421 69 202 846

karsten-dr@t-online.de

 

Mitglied der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer Bremen

Mitglied im Bremischen Anwaltsverein

Mitglied im Deutschen Anwaltsverein

jetzt beraten lassen

Infobox

Pfändungstabelle 2019-2021
Wieviel bleibt mir zum Leben?
pfaendungsfreigrenzenbekanntmachung-04-0
Adobe Acrobat Dokument 89.5 KB

Formulare

Lesen Sie hier zum Thema Insolvenzplanverfahren: